Trennungskultur – Wenn Mitarbeiter gehen müssen

 in Aus der Praxis, Krisen, Podcast

Wenn eine Krise länger andauert, kommt der Zeitpunkt, bei dem sich Unternehmen von Mitarbeitern trennen müssen. Obwohl der Prozess der Trennung in den meisten Unternehmen gut definiert ist, wird der eigentliche Trennungsvorgang häufig nicht thematisiert, weil es mit unangenehmen Gefühlen und viel Unsicherheit verbunden ist.

Wie eine menschenwürdige Trennungskultur entstehen kann und wie man es nicht machen sollte, das ist Thema in dieser Folge von “Krisenfest” von Martin Horn und Jürgen Wulff im Rahmen des Podcast Orientierungszeit.

 


Das Begleitbuch zur Podcast-Serie:
Martin Horn, Jürgen Wulff
Krisenfest – Überleben in turbulenten Seiten
42 Seiten, veröffentlicht März 2020
4,95 EUR

 


Hier geht’s zur Übersicht über alle Folgen von Krisenfest:

Alle Folgen von Orientierungszeit finden Sie hier:

Recommended Posts

Hinterlassen Sie ein Kommentar

Schnellkontakt

Ich bin gerade nicht da? Dann hinterlassen Sie mir eine kurze Nachricht und ich melde mich schnellstmöglich bei Ihnen.

Nicht lesbar? Neuer Text. captcha txt

Wonach suchen Sie?