In jedem Unternehmen stecken unglaubliche Ressourcen, die es zu entdecken gilt. Gleichzeitig sind Veränderungen notwendig, um Fortschritt, Wachstum und Innovation zu gewährleisten. Und das Management ist gefordert, einen Plan zu entwickeln, der langfristig hält und kurzfristig umsetzbar ist. Dabei unterstütze ich die Verantwortlichen aller Führungsebenen.

DIE/WULFF/STRATEGIE im Einsatz

DIE/WULFF/STRATEGIE

DIE/WULFF/STRATEGIE ist ein System von 8 höchst wirksamen Teilstrategien, die sich zu einer effektiven Gesamtstrategie für Ihr Unternehmen verbinden:

Orientierung: Klarheit über Umsetzung, Team, Zusammenarbeit und Organisation. Die Grundlage für alle weiteren Schritte.

Loop-Planung: Die ressourcenorientierte Planung, die eine zeitliche Verbindung von bisherigen Erfolgen, der derzeitigen Situation und den gewünschten zukünftigen Effekten herstellt.

Vernetzung: Die Verbindung von Wissen, Kompetenzen und Menschen innerhalb und außerhalb des Unternehmens.

Kommunikationskonzept: Das interne Marketinginstrument, das festlegt, wer, wann, wie, welche Informationen vermittelt.

Wirkungsanalyse: Berücksichtigt die Auswirkungen von Entscheidungen und macht eine Folgenanalyse. So können notwendige Begleitmaßnahmen frühzeitig in Angriff genommen werden.

Umgebungsplanung: Zu Unrecht völlig unterschätzt. Legt fest, wo etwas stattfinden sollte, damit es erfolgreich ist und wie die Räume dafür beschaffen sein sollten.

Prozess- und Strukturanpassung: Sieht notwendige Veränderungen im Rahmen der Ziele vor.

Umsetzung: Die Umsetzung  macht aus theoretischen Plänen konkrete Wirklichkeit. Hier geht es darum, die handelnden Personen in ihrer Handlungsfähigkeit zu stärken.

  • Das sagen meine Kunden

    Herr Wulff hat mich auf dem Weg vom Führungskräftenachwuchs zur Teamleiterin bis hin zur Abteilungsleiterin begleitet und mich im Umgang mit Mitarbeitern und Kollegen gestärkt. Des Weiteren haben wir zur Erhöhung der Teammotivation im letzten Jahr gemeinsam eine Strategie und deren Umsetzung erarbeitet. Hierbei wurde mir erneut bestätigt, dass Herr Wulff sich rasch in Situationen hinein denken kann und mir sehr gute Ratschläge unterbreiten kann, die leicht in der Praxis anwendbar sind.

    Amina Bartmann
    Amina Bartmann Wärtsilä SAM Electronics GmbH
  • Das sagen meine Kunden

    Die Profil-Analyse über den Identity Compass ist sehr hilfreich. Mittels der Standort- und Kursbestimmung konnten wir gemeinsam Ziele herausarbeiten. In der Führung ergibt sich ein hoher Nutzen durch das Verständnis der eigenen Perspektiven und Präferenzen. So wird auch klar, wie Mitarbeiter und Vorgesetzte die Führungskraft wahrnehmen.

    Kathleen Kristandt BGW
  • Das sagen meine Kunden

    Ich begleite seit 20 Jahren Seminare zu Führungsthemen. Bei Jürgen Wulff kann ich stundenlang zuhören und lerne tatsächlich auch selbst noch etwas. Er bringt die Themen kurzweilig mit viel praxisnahen und persönlichen Beispielen. Was ihn auszeichnet, ist seine humoristische Art. Das macht einfach Spaß und hat eine ganz eigene Qualität.

    Susanne Marschner
    Susanne Marschner Referentin Deutschland für Aus- und Weiterbildung, Wärtsilä SAM Electronics GmbH, Hamburg
  • Das sagen Leser

    Sachlich. Präzise. Inhaltsstark. Der Titel ist Programm: Das Buch ist wirklich zielführend und man merkt, dass hier jemand schreibt, der nicht nur über viel Erfahrung verfügt, sondern auch präzise schreiben kann. Das Buch hält, was der Titel verspricht, denn es verschafft Führungskräften (und denen die es werden wollen) tatsächlich Orientierung. Dafür bietet der Autor seiner Leserschaft ein Modell - das sogenannte Orientierungsrad - an mit dem man im Führungsalltag wieder mehr Orientierung gewinnt. Gleichzeitig bleibt es nicht beim theoretischen Impuls, sondern Wulff ergänzt die einzelnen Themen mit jeder Menge Geschichten aus der Praxis. Und zielführende Praxistipps gibt es obendrein auch noch. Wer da nicht in den Orientierungsflow kommt, dem ist vermutlich nicht mehr zu helfen 😉

    Claudia Hupprich Speaker | Coach | Consultant
  • Das sagen Leser

    Ein Muss für jede Führungskraft. Inzwischen habe ich eine ansehnliche Sammlung von Büchern über Führung und angrenzende Themengebiete gelesen und gesammelt. Neben dieser autodidaktischen Herangehensweise habe ich div. Fortbildungen und Coachings im Bereich Führung besucht und über die Jahre viele eigene Erfahrungen als Führungskraft, in unterschiedlichsten Positionen, gesammelt. Doch der Autor Jürgen Wulff hat mir einen neuen und einfachen Zugang zur Führung aufgezeigt. Herrn Wulff ist es gelungen, die Essentialia negotii guter Führung in einem Buch zu bündeln. Was nützen gute Ziel, hehre Führungsgrundsätze, Leitlinien usw., wenn man keine Orientierung hat? In welche Richtung soll man laufen, wenn einem die Orientierung, der eigene Kompass (oder das Führungsrad wir Herr Wulff es nennt) fehlt? Herr Wulff füllt genau diese Lücke und hilft den eigenen Kompass zu eichen und den richtigen Weg zu führen! Das Buch ist einfach Zielführend! Für mich eines der Standardwerke zum Thema Führung. Eine klare Kaufempfehlung!

    Sebastian M.
  • Das sagen Leser

    Ein Buch, das Orientierung gibt! Jürgen Wulff beleuchtet drei wesentliche Führungsebenen - die Selbstführung, die Mitarbeiterführung und die Unternehmensführung - und zeigt anhand verschiedener Themen auf, wie diese Hand in Hand gehen können. Er belässt es nicht bei bloßer Theorie, sondern untermauert sie mit vielen Beispielen von bekannten Unternehmen und aus Erfahrungen seiner Coaching Praxis. Mit diesem gut lesbaren Mix aus Darstellung und Beispielen zeigt er die konstruktiven und destruktiven Zusammenhänge und Mechanismen in Unternehmen, Abteilungen und Teams auf. Das hat mein Verständnis für das Thema Orientierung und die Bedeutung von Führung noch einmal geschärft und mir sehr viele gute Impulse und Anregungen für meinen Arbeitsalltag gegeben. Besonders gewinnbringend finde ich die "zielführenden" Reflexionsfragen, die jeweils ein Kapitel abschließen. Durch diese bleibt es nicht bei einer inspirierenden Lektüre, sondern sie gibt mir als Führungskraft Klarheit und Orientierung darüber, wo ich im Unternehmen stehe, wo ich Klarheit und Orientierung habe und wo sie fehlt und wie ich meinem Team auch gewinnbringend Orientierung geben kann. Durch die vielen Beispiele und die Fragen hatte ich etliche Aha-Erlebnisse - von denen hoffentlich nicht nur ich, sondern auch mein Team und mein Unternehmen profitieren werden.

    ASB
  • Das sagen meine Kunden

    Herr Wulff kann sich gut in andere hineinversetzen, findet einen wirksamen Zugang und schafft Vertrauen. Er hat ein breites Wissen und vermittelt erprobte und gelebte Vorgehensweisen und Lösungen. Das ist für Führungskräfte unter hohem Zeitdruck eine enorme Hilfestellung. Ich konnte so die Hinweise schnell in meiner täglichen Praxis umsetzen. Herr Wulff spricht auch unangenehme Wahrheiten an. Die Termine sind zum Teil anstrengend, trotzdem habe ich mich wohlgefühlt.

    Joachim Stahmer
    Joachim Stahmer Leitung Fachbereich Beihilfebearbeitung, Freie und Hansestadt Hamburg
  • Das sagt die Presse

    Wenn ein hervorragendes Produkt ohne marktschreierische Reklame vermarktet wird, wird das gern als „Understatement“ bezeichnet. Das Buch „Zielführend“ von Jürgen Wulff besitzt in dieser Hinsicht ganz viel Understatement. Schlicht und nüchtern präsentieren sich Buchdeckel und Layout. Ganz ohne Störer und Superlative. Inhaltlich hätte das Buch aber sehr wohl Superlative verdient, denn was der Autor da geschrieben hat, ist ein außergewöhnlicher Ratgeber für wirklich jede Führungskraft. Unternehmen brauchen Führung, heißt es im Untertitel. Und „Führung braucht Orientierung“ steht ebenfalls auf dem Cover. Aber Moment, versucht der Autor da jetzt dem Leser Binsenweisheiten zu verkaufen? Ganz im Gegenteil! Ratgeber für Führungskräfte und Unternehmer werden nicht müde, die Wichtigkeit von Zielen und deren kritische Bewertung zu betonen. Aber das schönste Ziel hilft nichts, wenn man sich nicht orientiert. Man kann jederzeit im Gelände auf ein Ziel loslaufen, erreichen wird es aber am ehesten der, der sich vor dem Start über die Gegebenheiten in der Umgebung informiert hat. Orientierung umfasst immer auch einen Schritt zurück, einen Perspektivwechsel, um die Ziele und deren Erreichen in den Blick zu nehmen. Mitarbeiter, Unternehmen und sich selbst führen Der erfahrene Berater Wulff wählt einen klugen Einstieg in seine Materie, indem er zunächst den Einfluss der berüchtigten VUCA-Welt auf das Arbeitsleben beschreibt. Kurz und prägnant formuliert er dort Eigenschaften, die bei der Bewältigung der Herausforderungen hilfreich sind. Und bereits auf den ersten Seiten bezieht er gekonnt den Leser durch Nachfragen und Handlungsempfehlungen in das Geschriebene ein. Sachlich klar, mit vielen Beispielen aus der Praxis und konkreten Hinweisen darauf, wie sich seine Vorschläge auch in den Alltag integrieren lassen, widmet sich der Autor den drei großen Bereichen aus dem Führungsalltag: den Mitarbeitern, der Unternehmensführung und, ebenfalls wichtig, der eigenen Führung. Immer unter dem Aspekt der Orientierung, also dem bereits erwähnten Wechsel der Perspektive. Dabei setzt Wulff auf ein von ihm entwickeltes Orientierungsrad, dessen Anwendung der Leser Schritt für Schritt kennenlernt. Management-Journal-Fazit: Jürgen Wulff hat eine ebenso nützliche und originelle Systematik entwickelt, um Führung zu verbessern. Er schreibt klar und präzise, umsetzbar und inspirierend. Ein Buch, das tatsächlich Orientierung bietet.

    Stephan Lamprecht management-journal.de
  • Das sagen Zuhörer

    Das Thema "Orientierung" von Jürgen Wulff hat mir besonders gefallen. Er hat gute Tipps gegeben, die mir im Alltag helfen, auch wenn ich keine Führungskraft bin.

    Beate Dibbern
  • Das sagen meine Kunden

    Lieber Jürgen, die Modulreihe ist eine sehr geeignete Fortbildung für Führungskräfte.

    Jedes Modul bietet die Möglichkeit, sich intensiv mit einer Thematik auseinander zu setzen und Neues zu erfahren und zu lernen.

    Es ist Dir mit Deinen Kompetenzen und Erfahrungen gelungen, der Gruppe die Themen nahe zu bringen und die Gruppe aktiv in die Schulung einzubinden. Ebenso hatte jeder Teilnehmer die Möglichkeit, sich mit seinen besondere Themen einzubringen und in den Erfahrungsaustausch zu gehen. Es war viel Raum für die Bedürfnisse der Teilnehmer und für Querschnittsthemen. Du hast Dich stets flexibel auf die Gruppe eingestellt und konntest zu allen Problemlagen beitragen und tolle Lösungsvorschläge- und Ansätze liefern.

    Durch Deine offene, vertrauensvolle, empathische und auch humorvolle Art hat die Veranstaltung sehr viel Spaß gemacht.

    Vielen Dank dafür 🙂

    Markus Eggert
    Markus Eggert Abteilungsleitung
Schnellkontakt

Ich bin gerade nicht da? Dann hinterlassen Sie mir eine kurze Nachricht und ich melde mich schnellstmöglich bei Ihnen.

Nicht lesbar? Neuer Text. captcha txt

Wonach suchen Sie?

Cover Zielführend

Zielführend – Unternehmen brauchen Führung, Führung braucht Orientierung

Das Praxisbuch für Führungskräfte.