Führungsstrategien für Ihr Unternehmen

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

  • Das sagen meine Kunden

    Die Professional Fulfilment Analyse spiegelt sehr gut wider, was sich im Unternehmen tut und regt zum Nachdenken an. Für mich persönlich gab es eine hohe Passung der Ergebnisse. So erhält man Bewusstheit und Klarheit über Verbesserungsmöglichkeiten und was man konkret machen kann.

    Dr. Gilles Savary
    Dr. Gilles Savary Luftsicherheitsexperte
  • Das sagen meine Kunden

    Es war eine kurzweilige, informative und produktive Veranstaltung. Ich freue mich schon auf die nächsten Führungsworkshops.

    Carsten Thoden
    Carsten Thoden Abteilungsleiter, JOVYATLAS EUROATLAS GmbH, Jemgum
  • Das sagen meine Kunden

    Die Professional Fulfilment Analyse ist sehr interessant und gut gemacht. Sie gibt die Möglichkeit relevante Themen schnell auf den Tisch zu bringen und stellt somit für den Coaching-Prozess eine wertvolle Grundlage dar.

    Dr. Claas Triebel
    Dr. Claas Triebel Entwickler der Kompetenzenbilanz
  • Das sagen meine Kunden

    Herr Wulff konnte mir in Punkto Strategieberatung Karriere schnell und unkompliziert weiterhelfen. Herausragend war dabei dass Herr Wulff äußerst flexibel auf meine Gesprächwünsche einging. Meine Situation konnte er kompetent analysieren, und mir gute und brauchbare Tipps und Werkzeuge mit auf den Weg geben. Ich bin begeistert, werde seine Dienstleistung gerne wieder in Anspruch nehmen, und kann seine Beratung bedingungslos weiterempfehlen.

    Dominik
    Dominik
  •  Das sagen meine Kunden

    Nochmals herzlichen Dank für Ihr Seminar. Ich hatte gleich im Anschluss Mitarbeitergespräche die für die Mitarbeiter einen Change bedeuten. Und konnte es gleich anwenden. Großartig!

    Christopher Schröder
    Christopher Schröder Vertriebsleiter
  • Das sagen meine Kunden

    Lieber Herr Wulff, vielen Dank für die aus unserer Sicht sehr gelungene Veranstaltung. Wir haben wieder sehr positive Impulse von Ihnen bekommen. Wir haben uns im Nachgang vergangene Woche zusammengesetzt und erfolgreich Aufgabenklärung betrieben. Ihre Materialien haben sich dabei zu 100% bewährt!! Anbei die Beweisfotos….

    Lutz Wegerich
    Lutz Wegerich Verwaltung Amtsgericht Hamburg, Zivilsegment
  • Das sagen meine Kunden

    Das Coaching-Programm bei Jürgen Wulff war für mich sehr erfolgreich. Ich konnte so meine theoretischen Kenntnisse optimal in der Praxis umsetzen und ein wichtiges Projekt erfolgreich abschließen. Herr Wulff ist analytisch stark, fachlich fordernd und dabei menschlich und humorvoll. Auch nach Jahren halte ich noch Kontakt und zähle auf seinen Rat.

    Franz Petter
    Franz Petter Feuerwehr Hamburg
  • Das sagen meine Kunden

    Durch seine professionelle, ruhige, erfrischende aber auch einfühlsame Art gelingt es Herrn Jürgen Wulff die Teilnehmer zu motivieren an sich zu arbeiten. Ich konnte sehr schnell Fortschritte in meiner Rolle als Führungskraft erkennen.

    Herr Wulff steht jederzeit mit Rat und Tat zur Seite. Ich habe immer das Gefühl, dass sein Beruf seine Berufung ist, und nicht nur ein Job.

       

    Amina Bartmann
    Amina Bartmann Wärtsilä SAM Electronics GmbH
  • Das sagen meine Kunden

    Die Modulreihe Führung bei Jürgen Wulff ist eine wertvolle Unterstützung und Orientierung für die tägliche Führungsherausforderung.

    A.G.
    A.G.
  • Das sagen meine Kunden

    Ich begleite seit 20 Jahren Seminare zu Führungsthemen. Bei Jürgen Wulff kann ich stundenlang zuhören und lerne tatsächlich auch selbst noch etwas. Er bringt die Themen kurzweilig mit viel praxisnahen und persönlichen Beispielen. Was ihn auszeichnet, ist seine humoristische Art. Das macht einfach Spaß und hat eine ganz eigene Qualität.

    Susanne Marschner
    Susanne Marschner Referentin Deutschland für Aus- und Weiterbildung, Wärtsilä SAM Electronics GmbH, Hamburg

DIE/WULFF/STRATEGIE im Einsatz

die-wulff-strategie

DIE/WULFF/STRATEGIE ist ein System von 8 höchst wirksamen Teilstrategien, die sich zu einer effektiven Gesamtstrategie für Ihr Unternehmen verbinden:

Orientierung: Klarheit über Umsetzung, Team, Zusammenarbeit und Organisation. Die Grundlage für alle weiteren Schritte.

VAZER4-Planung: Die ressourcenorientierte Planung, die eine zeitliche Verbindung von bisherigen Erfolgen, der derzeitigen Situation und den gewünschten zukünftigen Effekten herstellt.

Vernetzungsanalyse: Die Verbindung von Wissen, Kompetenzen und Menschen innerhalb und außerhalb des Unternehmens.

Kommunikationskonzept: Das interne Marketinginstrument, das festlegt, wer, wann, wie, welche Informationen vermittelt.

Wirkungsanalyse: Berücksichtigt die Auswirkungen von Entscheidungen und macht eine Folgenanalyse. So können notwendige Begleitmaßnahmen frühzeitig in Angriff genommen werden.

Umgebungsplanung: Zu Unrecht völlig unterschätzt. Legt fest, wo etwas stattfinden sollte, damit es erfolgreich ist und wie die Räume dafür beschaffen sein sollten.

Prozess- und Strukturanpassung: Sieht notwendige Veränderungen im Rahmen der Ziele vor.

Umsetzung: Die Umsetzung  macht aus theoretischen Plänen konkrete Wirklichkeit. Hier geht es darum, die handelnden Personen in ihrer Handlungsfähigkeit zu stärken.

Orientierung

Orientierung bedeutet,  Klarheit über die vier folgenden Punkte zu haben:

1.    Wo stehe ich?

2.    Wo soll oder will ich hin?

3.    Wie komme ich dahin?

4.    Und warum soll ich mich überhaupt auf den Weg machen?

Können wir nur einen einzigen dieser Fragen nicht beantworten, befinden wir uns in einem Zustand der Orientierungslosigkeit. Natürlich gibt es auch verschiedene Abstufungen. Wenn ich etwa zu Punkt vier keine Antwort besitze, muss das nicht automatisch völlige Orientierungslosigkeit bedeuten.

Im Arbeitskontext brauchen Menschen Klarheit über die Vision, die Ziele und deren Umsetzung, sie wollen wissen welche Personen beteiligt sind und wie das Miteinander funktioniert. Außerdem brauchen Sie Klarheit über den organisatorischen Rahmen. Diese vier Bereiche habe ich in einem Orientierungsrad zusammengefasst.

Orientierung erfordert Klarheit in vier Bereichen:

(1) Klarheit über die Umsetzung in der Praxis: Wie kommen wir von der Vision zu Ergebnissen?

(2) Klarheit über die auszuwählenden Personen: Wer gehört ins Team? Was bringen die Personen mit, um die Umsetzung zu unterstützen? Hier kann auch entschieden werden, wer nicht dabei sein kann/darf.

(3) Klarheit über die Beteiligung: Wie werden die Personen beteiligt? Wie läuft das zwischenmenschliche Miteinander?

(4) Klarheit über die Organisation: Wie muss der organisatorische Rahmen für die Umsetzung vorbereitet und gestaltet werden?

Probleme durch fehlende Orientierung

Wenn in den unterschiedlichen Bereichen Orientierung fehlt, kommt es zu verschiedenen Phänomenen, die in Unternehmen nur allzu bekannt sind.

Wenn Orientierung über die Umsetzung in der Praxis fehlt,  entsteht Verwirrung und es droht Erstarrung, weil keiner weiß, wie es weitergehen soll.

Wenn Orientierung über die beteiligten Personen fehlt,  entsteht Angst vor Überforderung.

Wenn Orientierung bei über die Beteiligung und das Miteinander fehlt, kommt es zu Irritationen. Sehr bald drohen Missverständnisse und Konflikte.

Wenn Orientierung über den organisatorischen Rahmen fehlt, werden Projekte zu langsam umgesetzt. Ressourcen werden nicht oder falsch genutzt,

Gleichgewicht zwischen operativer und sozialer Orientierung

Auch wenn operative Orientierung und soziale Orientierung nicht in einem Gleichgewicht sind, entstehen Probleme. Dabei ist mit Gleichgewicht nicht das absolute, messbare Gleichgewicht gemeint, sondern eher ein gefühltes Gleichgewicht. Unternehmen und Organisationen brauchen Struktur und Ausrichtung auf die Geschäftsziele genauso, wie die Ausrichtung auf Kunden und Mitarbeiter.

Kommunikationskonzepte

Kommunikationskonzepte helfen Ihnen vor allem bei großen, wichtigen Botschaften. Sie sorgen dafür, dass Ihre Vorstellungen schneller umgesetzt werden. Die Kommunikationskonzepte müssen die Handschriften derjenigen Führungskräfte tragen, die sie vermitteln. Führungskräfte verstehen ihre Rolle aber häufig als Fachleute. Sie sehen sich weniger als Motivatoren und Werber für die Ziele des Unternehmens. Stellen Sie Ihren Führungskräften daher jemanden an die Seite, der mit ihnen zusammen die benötigten Kommunikationskonzepte entwirft.

Hier eine Auswahl der wichtigsten Kommunikationskonzepte die Sie im Unternehmen benötigen:

Das Kommunikationskonzept für Ihre Vision

Inhalt: Die Vision für Ihr Unternehmen für die nächsten Jahre

Zielgruppen: Das Management und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Botschaft: So geht es mit dem Unternehmen in den nächsten Jahren weiter

Meta-Botschaft: Wir denken in die Zukunft und sind überzeugt, dass wir mit unserer Vision auf dem Markt überzeugen werden.

Kommunikationskonzepte für jeden Changeprozess

Inhalt: Begründung für den Changeprozess

Zielgruppen: Das Management und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Aufbau: Situation, Notwendigkeit, wichtige Meilensteine, Zielzustand, Einbindung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Hilfestellungen

Kommunikationskonzepte Veränderung der Arbeitsweise

Inhalt: Die neue Arbeitsweise und die Begründung dafür

Zielgruppe: Die betroffenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Aufbau: Situation, Notwendigkeit, Veränderungen in der Arbeitsweise, Schritte zum Übergang, Hilfestellungen

Schnellkontakt

Ich bin gerade nicht da? Dann hinterlassen Sie mir eine kurze Nachricht und ich melde mich schnellstmöglich bei Ihnen.

Nicht lesbar? Neuer Text. captcha txt

Wonach suchen Sie?

close
Cover Zielführend

Zielführend – Unternehmen brauchen Führung, Führung braucht Orientierung

Das Praxisbuch für Führungskräfte.